Installation auf dem Raspberry Pi 3

Lumi befindet sich noch in einer sehr frühen Entwicklungsphase. Diese Anleitung kann sich daher noch häufig ändern. ​Sollten bei der Installation Fehler auftreten kannst du folgende Dinge tun:

Hardware & Betriebssystem

Lumi ist für den Einsatz auf einem Raspberry Pi 3 Model B mit dem Betriebssystem Raspbian Stretch konzipiert. Solltest du das Betriebssystem erst noch installieren müssen so gibt es hier eine Anleitung. ​

Lumi-Installation

Im ersten Schritt muss sich per ssh mit dem Raspberry Pi verbunden werden. Dazu muss sich der Raspberry Pi im selben Netzwerk befinden. Anschließend kannst du dich mit dem Befehl

ssh pi@<ip des pi>

lumi_ssh

mit dem Raspberry Pi verbinden. Wenn du mit dem Raspberry Pi über ssh verbunden bist, musst du nur noch

sudo curl get.lumi.education | sh

eingeben und Lumi wird installiert.

Hier geht es weiter zu den ersten Schritten.

Bekannte Fehler

Diese Liste lebt davon, dass uns Fehler gemeldet werden. Solltest du bei der Installation auf Fehler stoßen dann kontaktiere uns bitte.

General

ssh: 22: Connection refused

Solltest du eine Fehlermeldung wie ssh: connect to host 192.168.1.248 port 22: Connection refused erhalten so musst du eine leere Datei mit dem namen ssh auf der sd-Karte speichern..

Docker

Cannot start service: cgroups: memory cgroup not supported on this system: unknown

Die Datei /boot/cmdline.txt muss editiert werden und die Parameter cgroup_enable=memory cgroup_memory=1 hinzugefügt werden. Anschließend sollte die Datei in etwa so aussehen:

dwc_otg.lpm_enable=0 console=serial0,115200 console=tty1 root=PARTUUID=xxxxxxxx-xx rootfstype=ext4 elevator=deadline fsck.repair=yes rootwait cgroup_enable=memory cgroup_memory=1

mehr

results matching ""

    No results matching ""